Rahmen links
Rahmen links
Median-Verlag Logo Advertisement
Sonntag, 18. November 2018

Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Service 2.0-Special

Service 2.0-Special

herausgegeben von Stephan Geist

2018, 52 Seiten, 45 Abbildungen, Klammerheftung






Bestell-Nr.: 41039
Preis (Stück): EUR 26,00 (inkl. 7 % MwSt.)
Versandkosten ...

 

ISBN 978-3-941146-73-0

Beschreibung




Die Digitalisierung schreitet voran und verändert auch die Hörakustikbranche. Das Special Service 2.0 widmet sich den digitalen Services und telemedizinischen Angeboten der Hörsystemhersteller und zeigt auf, in welchen anderen Bereichen, etwa der Otoplastikherstellung, digitale Services Prozesse verändern, was sich auch auf die Arbeit des Hörakustikers auswirkt. Auch die Aus- und Weiterbildung befindet sich durch die Digitalisierung im Wandel, sowohl was die Lerninhalte, als auch was die Vermittlung dieser betrifft. Das Special Service 2.0 richtet sich an Hörakustiker und andere Akteure der Hörakustikbranche, die mehr über digitale Servicelösungen in der Branche erfahren wollen.

Autoren




Stephan Geist, Sascha Haag, Martin Schaarschmidt, Rabea Wortmann, Ralf Paternusch, Horst Warncke, Jürgen Lang, Dirk Schorning, Frederik Schulz, Christine Weidner

Inhaltsverzeichnis




Editorial
Stephan Geist

Aus der Praxis

TeleCare – Innovativer Kundenservice leicht gemacht
Sascha Haag • Sivantos GmbH

Hörakustiker-Online-Service – Ein neuer, teleaudiologischer Ansatz
Martin Schaarschmidt und Rabea Wortmann • ReSound

Maßgeschneiderter Service bei Anpassung und Nachbetreuung
Ralf Paternusch • Unitron

Blick über den Tellerrand
Stephan Geist

Brauchen Hörsysteme einen Cyberschutz?
Horst Warncke • Oticon

Zeitgemäße Otoplastikherstellung als digitaler Prozess
Jürgen Lang • egger Otoplastik + Labortechnik

Bei Anruf Entlastung
Dirk Schorning • opta data Dialog GmbH

Ausbildung/Weiterbildung

Fit für das digitale Handwerk – Aus- und Weiterbildung in Lübeck

Dr. Frederick Schulz • Akademie für Hörakustik

Das Lernen von (über-)morgen für Hörakustiker
Christine Weidner • Phonak Deutschland GmbH

Ausblick

Kommunikation und Information im digitalen Zeitalter
Stephan Geist



437 KB acrobat.gif Vorwort

558 KB acrobat.gif Leseprobe


© 2018 Median-Verlag