Rahmen links
Rahmen links
Median-Verlag Logo Advertisement
Donnerstag, 24. September 2020

Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Hörakustik Theorie

Hörakustik Theorie

Theoretische Grundlagen der Hörakustik lernen und verstehen
von Jens Ulrich und Eckhard Hoffmann

DOZ; 2., überarbeitete Auflage 2020, 688 Seiten, Hardcover






Bestell-Nr.: 49397
Preis (Stück): EUR 94,90 (inkl. 5 % MwSt.)
Versandkosten ...

 

ISBN 978-3-942873-53-6

In diesem Lehrbuch wird die Theorie der Hörakustik verständlich erklärt und das Lernen anhand vieler Grafiken und Schaubilder unterstützt. Dafür wurde die zweite Auflage komplett überarbeitet und aktualisiert.

Das Lehrbuch deckt das Grundlagenwissen für Ausbildung und Praxis vollständig ab:
- Anatomie, Physiologie und Pathologie des Hörorgans
- Audiometrische Methoden
- Grundlagen der Akustik und Psychoakustik
- Kommunikationspsychologie
- Chemie und Werkstoffkunde
- Elektrotechnik und Signalverarbeitung
- Qualitätsmanagement
- Fachkalkulation

Wichtige Lerninhalte werden in Infoboxen zusammengefasst und helfen dem Lernenden, relevante Sachverhalte leicht zu memorieren. Viele Querverbindungen zur Praxis machen deutlich, wie das erworbene Wissen die praktische Arbeit in der Hörakustik unterstützen kann.

Hilfreich für:

- Hörakustiker in der Ausbildung
- Meisterschüler
- Studenten
- Hörakustiker im Fachgeschäft

 Darauf haben die Autoren Jens Ulrich und Eckhard Hoffmann besonderen Wert gelegt:
„Sowohl in der Ausbildung als auch in der Meisterprüfung wird ein fundiertes theoretisches Fachwissen vorausgesetzt. Vor der Fülle und Komplexität des Lernstoffs haben viele angehende Hörakustiker großen Respekt. Dieses Lehrbuch wurde gezielt konzipiert, um den Lernprozess optimal zu unterstützen. Alle Grundlagen und Zusammenhänge werden transparent und verständlich vermittelt. Damit sind Auszubildende, Studenten und Meisterschüler bestens vorbereitet und in der Lage, die Prüfungssituation zu meistern. Zusätzlich dient Hörakustik Theorie als Nachschlagewerk für den Hörakustiker in der Praxis. Mit einem soliden Hintergrundwissen lassen sich die Features moderner Hörsysteme besser verstehen und zielgerichtet für die individuellen Anforderungen des Schwerhörigen einsetzen. Zusätzlich unterstützen praktische Tipps den Akustiker im Hörakustik-Fachgeschäft in der erfolgreichen Kundenkommunikation.“

 

68 KB acrobat.gif Inhaltsverzeichnis
1099 KBacrobat.gifLeseprobe

 

   

© 2020 Median-Verlag