Rahmen links
Rahmen links
Median-Verlag Logo Advertisement
Montag, 25. Januar 2021

Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Praxistipps zu Hörgeräten und Cochlea-Implantaten

Praxistipps zu Hörgeräten und Cochlea-Implantaten

Vom Baby bis zum Teenager
Kerstin Bremken und Gisela Batliner

Reinhardt, 2021, 126 S.,13 Abb., Innenteil vierfarbig, mit Online-Zusatzmaterial, kartoniert, ca. € 21,90

Erscheinungstermin: März 2021. Gerne nehmen wir Ihre Vorbestellung entgegen!






Bestell-Nr.: 49401
Preis (Stück):  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Versandkosten ...

ISBN 978-3-497-03023-1


Nach der Diagnose „Hörschädigung“ ist es beruhigend zu wissen, dass dem eigenen Kind alle technischen Hilfen zur Verfügung stehen, die es benötigt. Gleichzeitig verwirrt die Vielfalt der Produkte und Anwendungsmöglichkeiten. Dieser Ratgeber bietet Eltern Orientierung – praxisnah und mit zahlreichen Beispielen. Die Autorinnen geben nützliche Informationen über den Ablauf einer Versorgung mit Hörtechnik und einfach umsetzbare Tipps für den Alltag mit Hörgeräten und Cochlea-Implantaten – vom Baby- bis zum Teenageralter. So sind Eltern wie ihre Kinder bestens gerüstet für die auf sie zukommenden Herausforderungen.

 

Zielgruppe

Eltern von Kindern mit Hörschädigung, Fachkräfte der Hörfrühförderung, Studierende der Hörgeschädigtenpädagogik, PädakustikerInnen sowie PädaudiologInnen und LehrerInnen

 

Autoreninformation


Kerstin Bremken
ist Hörakustiker-Meisterin und Pädakustikerin am Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte in Osnabrück. Seit über 30 Jahren ist ihr Spezialgebiet die technische Versorgung von Kindern mit Beratung der Familien rund ums Hören.

Gisela Batliner, München, Hörgeschädigtenpädagogin und Klinische Linguistin, arbeitet als selbstständige Sprachtherapeutin, Dozentin, Supervisorin und Autorin im Bereich der Hörfrühförderung.

 

© 2021 Median-Verlag